Navigation

Fachkonzepte / Handreichungen

Eine Arbeitshilfe für die Praxis: "Digitaler Wandel in den Hilfen zur Erziehung"

Die Arbeitshilfe "Digitaler Wandel in den Hilfen zur Erziehung" der Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW und Der Paritätische NRW hat zum Ziel, Einrichtungen und Fachkräften in den Hilfen zur Erziehung darin zu unterstützen, Kinder und Jugendliche von Anfang an bei der Mediennutzung zu begleiten und ihre Kompetenzen mit aufzubauen. Es werden Hinweise und Handlungsempfehlungen zur Erstellung eines Medienpädagogischen Konzeptes in der Einrichtung gegeben, welche die Handlungsfähigkeit der Fachkräfte stärken sollen.

Zur Arbeitshilfe "Digitaler Wandel in den Hilfen zur Erziehung. Eine Arbeitshilfe für die Praxis" gelangen Sie hier.