Navigation

Verändertes Heranwachsen in der digitalen Welt: Neue Herausforderungen für Fachkräfte in den Erziehungshilfen

Seminar des Sozialpädagogischen Fortbildungsinstitut Schabernack e.V. in Güstrow

In den Erziehungshilfen sind die Fachkräfte immer häufiger mit medienbezogenen Fragestellungen konfrontiert. Längst nutzen Jugendliche und bereits Kinder die neuen Möglichkeiten zu Selbstausdruck und Austausch mit anderen, Information und Orientierung, Unterhaltung und Entspannung. Und auch das familiäre Zusammenleben und die pädagogische Arbeit in Hilfeeinrichtungen stehen zunehmend unter dem Einfluss der fortschreitenden Digitalisierung in unserer Gesellschaft.

In der zweitägigen Fortbildung machen sich die Fachkräfte mit den aktuellen Medienwelten von Kindern und Jugendlichen vertraut. Sie erhalten differenzierten Einblick in die medienbezogenen Vorlieben und Fähigkeiten im Altersverlauf junger Menschen sowie in die familiären, mit dem Medienumgang verbundenen Konflikte und Problemlagen. Empirisch fundiert werden die aktuellen Chancen und Risiken des Medienumgangs Heranwachsender vertieft und darauf bezogene Konzepte und Materialien für den pädagogischen Alltag vorgestellt.

Das Seminar findet vom 30.09.- 1.10.2024 im Sozialpädagogischen Fortbildungsinstitut Schabernack e.V. in Güstrow statt.

Mehr Informationen zur Veranstaltung sowie zur Anmeldung erhalten Sie auf der Internetseite der Bildungsstätte.

OK1

Ihre Meinung ist gefragt!

Helfen Sie uns dabei, die Plattform www.digitalejugendhilfe.de zu verbessern und an Ihre Bedarfe anzupassen!

Hier gehts zur Umfrage