Navigation

Kick-Off für die digitale Plattform "RealTalk" des Deutschen Roten Kreuzes

Die Pandemie hat ihre Spuren hinterlassen: 70 % unserer Jugendlichen sind vier Jahre danach psychisch belastet. In dieser Zeit brauchen sie mehr denn je bedarfsgerechte und niedrigschwellige Unterstützungsangebote.

Mit RealTalk bietet das Deutsche Rote Kreuz Jugendlichen eine kostenlose, anonyme Beratung zu Themen wie Stress, Mobbing, Liebeskummer und mehr. Die Plattform setzte dabei aktuell auf zwei Funktionen:

  • Eine digitale Peer-to-Peer-Beratung von und für Jugendliche via Chat
  • Ein digitales Tool, das Schüler*innen und Schulsozialarbeitern hilft, Beratungstermine zu vereinbaren

Beim bevorstehenden digitalen Kick-off am 17.04.2024, 16.00 - 17.00 Uhr erfahren Sie, wie wir gemeinsam ein innovatives digitales Ehrenamt für Jugendliche schaffen und Zugänge zu Beratungsangeboten verbessern können. Setzen Sie mit uns ein starkes Zeichen für die psychische Gesundheit unserer Jugendlichen und melden Sie sich für den Kick-Off an.

Zur Anmeldung und weiteren Informationen rund um RealTalk gelangen Sie hier.